Marie ist neu in der Stadt. Doch der 12.-Klässlerin fällt es nicht schwer, sich einzugewöhnen. Schnell findet sie Anschluss, neue Freunde, einen Jugendkreis. Und sie verliebt sich Hals über Kopf in Jona. Er ist so ganz anders als alle Jungen, denen sie bisher begegnet ist. Alles an ihm bringt ihr Herz zum Stolpern. Und ihm geht es umgekehrt genauso! Ihr Leben scheint perfekt. Doch dann passiert etwas, das nicht hätte passieren dürfen. Etwas, das alles in Frage stellt. Und mit einem Mal droht Marie alles zu entgleiten: ihre Zukunft, ihre Beziehung zu Jona ... Gott?